Ausbildung mit Herz

BARMER

Unternehmensleitbild

Was uns antreibt: Wir helfen unseren Kundinnen und Kunden, gesünder zu leben und bei Krankheit die bestmögliche Versorgung zu erhalten. Deshalb unterstützen wir sie bei der Behandlung, einer schnellen Genesung und einer nachhaltigen Prävention. Die Leidenschaft für Gesundheit müssen wir unseren Azubis nicht beibringen. Dafür lernen sie bei uns alles, was man braucht, um das Leben von Millionen von Menschen ein kleines bisschen besser zu machen. Zum Beispiel, wie man Kundinnen und Kunden zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen berät, Leistungsansprüche von Versicherten koordiniert oder Anwendungen entwickelt, die Tausenden von Kolleginnen und Kollegen die Arbeit erleichtern

Unternehmensinfo

Die BARMER ist eine der größten gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland. Ihr Leitmotiv ist es, Gesundheit weiterzudenken. Ihre 8,7 Millionen Versicherten unterstützt die BARMER tatkräftig bei allen Fragen zu Gesundheit, Krankheit und Pflege, inspiriert sie zu einem gesünderen Leben und bietet Hilfe zur Selbsthilfe durch Förderung der individuellen Gesundheitskompetenz. Dafür entwickeln die rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative Versorgungsangebote und ermöglichen schnellen Zugang zu Neuheiten in Medizin, Prävention, Rehabilitation und Pflege.

Angebotene Ausbildungsberufe

Beschreibung des Ausbildungsberufs

Die BARMER IT hat rund 400 Beschäftigte, die die Arbeitsabläufe sicherstellen und die Kundendaten verwalten. Während der Ausbildung erfährst du, wie neue Software-Anwendungen entstehen und bestehende Software angepasst bzw. verbessert wird. Du erlernst Programmiertechniken in Verbindung mit moderner Programmiersprache (z. B. Java, SAP Abap). Du lernst die Entwicklung benutzerfreundlicher Bedienoberflächen (z. B. App-Entwicklung und Web-Anwendung) und den Datenaustausch zwischen internen Systemen und externen Leistungserbringern (z. B. Krankenhäusern) kennen. Außerdem wirst du in die Datenmodelle für Datenbanken und Software eingeführt. Deine erlernten Kenntnisse und Fähigkeiten nutzt du genauso wie moderne Arbeitsmittel in agilen Arbeitsweisen, um zukunftsorientierte und anwenderfreundliche Softwarelösungen für die BARMER zu entwickeln. Dafür analysierst du IT-Bedarfe, planst Projekte und realisierst die Einführung, Weiterentwicklung sowie ständige Optimierung von IT-Systemen und Software. Als kompetente Ansprechperson für die Anwenderinnen und Anwender stehst du unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei IT-Fragen beratend zur Seite. Eine weitere Aufgabe wird das Testen und Dokumentieren von Anwendungen sein. Dafür nutzt du moderne Experten- und Diagnosesysteme. Unsere Fachinformatiker gehören regelmäßig zu den Besten, mit IHK Auszeichnung.
Für den Arbeitsalltag stellen wir dir ein iPad und ein Notebook zur Verfügung.

Erforderliche Qualifikation

  • Mindestens mittlerer Schulabschluss
  • Die neusten IT-Trends bringen dein Herz zum Höherschlagen
  • Der Umgang mit Zahlen liegt dir und Naturwissenschaften sind dir nicht fremd
  • Komplexe Sachverhalte sind für dich kein Problem, du kannst diese anderen verständlich erklären
  • Dein Herz schlägt für andere Menschen
  • Du arbeitest gerne im Team

Ausbildungsvergütung

Gute Leistung wird gut bezahlt:
1. Jahr: 1.204 Euro, 2. Jahr: 1.288 Euro, 3. Jahr 1.367 Euro.
Entgelte gelten ab dem 01.12.22.

Zusätzlich gibt es Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld.

Sozial-Leistungen

Work-Life-Balance

Mit einer 38-Stunden-Woche, einem Gleitzeitmodell ohne Kernzeit in den meisten Fällen und einem Lebensarbeitszeitkonto ab 2020 schaffen wir große Flexibilität für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auch für ein eventuelles Sabbatical. Wir ermöglichen Arbeitsbefreiung bei besonderen Anlässen wie Umzug, Hochzeit oder der Geburt eines Kindes. Unsere Beschäftigten haben 30+ Urlaubstage im Jahr.

Equal Pay

Wir leben Lohngleichheit vor: Unabhängig vom Geschlecht bezahlen wir leistungsentsprechend. Unser Gehalt ist tariflich vereinbart und es gibt feste Gehaltssprünge nach Erfahrungsstufen. Zudem gibt es 100 Prozent Weihnachtsgeld und zusätzlich 33,6 Prozent Urlaubsgeld. Das Gehalt wird immer am 15. Eines Monats ausgezahlt.

Corporate Benefits

Über den Partner Corporate Benefits bekommen Beschäftigte Ermäßigungen, beispielsweise für Versicherungen, Handytarife, Reisen, Veranstaltungen, Wohneinrichtung und vieles mehr. Für Nicht-Autofahrer gibt es Jobtickets oder besondere Angebote für E-Bikes. Für Autofahrer haben wir eine Besonderheit: günstigere Konditionen bei ausgewählten Autohäusern.

Bewerbungen an

Beschreibung des Ausbildungsberufs

 Die Ausbildung Kauffrau oder Kaufmann im Gesundheitswesen verbindet Gesundheit mit kaufmännischen Inhalten. Während der Ausbildung erhältst du einen Gesamtüberblick über unsere Leistungen und die dafür bestehenden gesetzlichen Vorgaben. Du berücksichtigst wirtschaftliche Kriterien in der Koordination und Steuerung von Leistungsanträgen. Hierbei stehst du mit Krankenhäusern, Ärztinnen und Ärzten im Austausch. Du lernst während deiner Ausbildung alles über die kaufmännischen Abläufe einer der größten Krankenkassen Deutschlands und du durchläufst einen abwechslungsreichen Mix aus Theorie und Praxis. Im Kundenkontakt lernst du zu beraten. Du stehst unseren Kunden auch bei schwierigen Situationen zur Seite und gibst ihnen Rückhalt, denn wir sind für unsere Kunden da. Du darfst während der Ausbildungszeit ein Praktikum bei einem unserer Kooperationspartner absolvieren wie beispielsweise Kliniken, Apotheken, Pflege- oder Reha-Einrichtungen.

Erforderliche Qualifikation

  • Mindestens mittlerer Schulabschluss
  • Dein Herz schlägt für andere Menschen
  • Du wartest nicht auf eine Lösung, du findest sie
  • Du arbeitest gerne im Team
  • Du interessierst dich für Gesundheit
  • Du bist offen für neue Medien

Ausbildungsvergütung

Gute Leistung wird gut bezahlt:
1. Jahr: 1.204 Euro, 2. Jahr: 1.288 Euro, 3. Jahr 1.367 Euro.
Entgelte gelten ab dem 01.12.22.

Zusätzlich gibt es Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld.

Sozial-Leistungen

Work-Life-Balance

Mit einer 38-Stunden-Woche, einem Gleitzeitmodell ohne Kernzeit in den meisten Fällen und einem Lebensarbeitszeitkonto ab 2020 schaffen wir große Flexibilität für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auch für ein eventuelles Sabbatical. Wir ermöglichen Arbeitsbefreiung bei besonderen Anlässen wie Umzug, Hochzeit oder der Geburt eines Kindes. Unsere Beschäftigten haben 30+ Urlaubstage im Jahr.

Equal Pay

Wir leben Lohngleichheit vor: Unabhängig vom Geschlecht bezahlen wir leistungsentsprechend. Unser Gehalt ist tariflich vereinbart und es gibt feste Gehaltssprünge nach Erfahrungsstufen. Zudem gibt es 100 Prozent Weihnachtsgeld und zusätzlich 33,6 Prozent Urlaubsgeld. Das Gehalt wird immer am 15. Eines Monats ausgezahlt.

Corporate Benefits

Über den Partner Corporate Benefits bekommen Beschäftigte Ermäßigungen, beispielsweise für Versicherungen, Handytarife, Reisen, Veranstaltungen, Wohneinrichtung und vieles mehr. Für Nicht-Autofahrer gibt es Jobtickets oder besondere Angebote für E-Bikes. Für Autofahrer haben wir eine Besonderheit: günstigere Konditionen bei ausgewählten Autohäusern.

Bewerbungen an

Wähle Deinen gewünschten Termin aus: