Hoedtke GmbH & Co. KG

Unternehmensleitbild

Als Produktionsbetrieb und Ingenieurbüro ermöglichen wir unseren Kunden die Realisierung ihrer Produkte. Unser Leistungsspektrum umfasst die Entwicklung und Herstellung von Teilen, Baugruppen und komplexen mechatronischen Systemen für zahlreiche Branchen im In- und Ausland.

Unternehmensinfo

Als Ausbildungsbetrieb bietet Hoedtke motivierten Schulabgängern die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Qualifizierte Ausbilder, anspruchsvolle Lehrpläne und viel Zeit für die praktischen Übungen sorgen für eine abwechslungsreiche Ausbildung.

Du möchtest mehr wissen?

oder uns persönlich etwas fragen?

Angebotene Ausbildungsberufe

Beschreibung des Ausbildungsberufs

Was machst Du als Industriekauffrau?
Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen.

  • Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen.
  • In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung.
  • In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere.
  • Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich.
  • Außerdem erarbeiten sie Marketingstrategien.
  • Sind sie in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge.
  • Im Personalwesen ermitteln sie den Bedarf an Mitarbeitern, wirken bei der Personalbeschaffung bzw .-auswahl mit und planen den Personaleinsatz.

Wichtige Schulfächer:

  • Mathematik (z.B. zum Erstellen von Preislisten oder die Arbeit in der Finanzbuchhaltung)
  • Deutsch (z.B. zum Verfassen von Texten für Kunden und / oder Lieferanten)
  • Englisch (z.B. zur schriftlichen und mündlichen Kommunikation mit Kunden / Lieferanten)
  • Informatik (z.B. für die Arbeit mit dem Warenwirtschaftssystem)

Erforderliche Qualifikation

MSA oder Abitur

Ausbildungsvergütung

Sozial-Leistungen

Zuschuss zum Bahnticket
Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Bewerbungen an

Ansprechpartner: Herr Gühlke

Beschreibung des Ausbildungsberufs

Konstruktionsmechaniker Fachrichtung Feinblechbau (m/w/d)

Was machst Du als Konstruktionsmechaniker?

  • Als Konstruktionsmechaniker (m/w/d) bearbeitest Du mit CNC-Laser/Stanzmaschinen und 3DIM Lasermaschinen Bleche, Profile und Rohre präzise nach Kundenzeichnung.
  • Du biegst oder kantest Bleche, bringst Bohrungen an, fügst die Bauteile zusammen, richtest sie aus und verbindest sie durch Verschweißen, Verschrauben oder Nieten.
  • Ggf. baust Du Antriebe und Steuerungseinrichtungen ein und bringst Verkleidungen an.
  • Auch die Wartung und Instandsetzung von Metallbaukonstruktionen oder von Werkzeugen und Produktionsmaschinen gehört zu Deinem Aufgabengebiet.

Weitere Informationen findest Du in diesem PDF.

Erforderliche Qualifikation

Guter Schulabschluss: ESA, MSA oder Abitur

Ausbildungsvergütung

Sozial-Leistungen

Zuschuss zur HVV-Karte
Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Bewerbungen an

Ausbildung in Pinneberg:  Ansprechpartnerin Frau Karp

Beschreibung des Ausbildungsberufs

Was machst Du als Mechatroniker?

  • Als Mechatroniker (m/w/d) fertigst Du aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Baugruppen und Komponenten komplexe mechatronische Systeme, z. B. Roboter für die industrielle Produktion.
  • Du prüfst einzelne Bauteile und montierst sie zu Systemen und Anlagen zusammen.
  • Die fertigen Anlagen nimmst Du in Betrieb, programmierst sie oder installierst zugehörige Software. • Außerdem hältst Du mechatronische Systeme instand und reparierst sie.

Weitere Informationen findest Du in diesem PDF.

Erforderliche Qualifikation

Guter Schulabschluss: MSA oder Abitur

Ausbildungsvergütung

Sozial-Leistungen

Zuschuss zur HVV-Karte
Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Bewerbungen an

Ausbildung in Pinneberg:  Ansprechpartnerin Frau Karp

Beschreibung des Ausbildungsberufs

Was machst Du als Verfahrensmechaniker?

  • Als Verfahrensmechaniker (m/w/d) für Beschichtungstechnik trägst Du Farben, Lacke und andere Beschichtungsstoffe, mit verschiedenen Verfahren der Oberflächenbeschichtungstechnik auf Holz, Metall und Kunststoffflächen auf.
  • Hierfür bedienst, überwachst und pflegst Du entsprechende Einrichtungen und Anlagen.
  • Du planst Arbeitsabläufe, koordinierst sie mit den vor- und nachgelagerten Fertigungsprozessen und bereitest Werkstücke für die Beschichtung vor.
  • Außerdem führst Du Qualitätskontrollen durch.

Weitere Informationen findest Du in diesem PDF.

Erforderliche Qualifikation

Guter Schulabschluss: ESA, MSA oder Abitur

 

Ausbildungsvergütung

Sozial-Leistungen

Zuschuss zur HVV-Karte
Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Bewerbungen an

Ausbildung in Pinneberg:  Ansprechpartnerin Frau Karp

Beschreibung des Ausbildungsberufs

Was machst Du als Zerspanungsmechaniker?

  • Als Zerspanungsmechaniker (m/w/d) fertigst Du Bauteile z. B. für Maschinen, Vakuumtechnik, Luftfahrt.
  • Hierfür arbeitest Du in der Regel mit CNC-Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen.
  • Du gibst die Fertigungsparameter in die Maschinen ein oder rufst Programme aus dem Maschinenspeicher ab und modifizierst sie ggf.
  • Du überwachst die Bearbeitungsprozesse, entnimmst die fertigen Werkstücke, prüfst, ob Maße und Oberflächenqualität den Vorgaben entsprechen.
  • Bei Störungen suchst Du nach festgelegten Prüfverfahren nach dem Grund und beseitigst das Problem.
  • Auch die regelmäßige Inspektion und Wartung der Maschinen gehört zu Deinen Aufgaben.

Weitere Informationen findest Du in diesem PDF.

Erforderliche Qualifikation

Guter Schulabschluss: ESA, MSA oder Abitur

Ausbildungsvergütung

Sozial-Leistungen

Zuschuss zur HVV-Karte
Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Bewerbungen an

Ausbildung in Pinneberg:  Ansprechpartnerin Frau Karp

Wähle Deinen gewünschten Termin aus: