Barmer

Raum: C2.10

Unternehmensleitbild


Unser Unternehmen ist eine der größten Krankenkassen auf dem Markt. Mit Spaß und Freude unsere Kunden persönlich und telefonisch zu betreuen und zu beraten ist unser Leitbild. Wir setzen uns für das wichtigste ein: die Gesundheit. Wir helfen und denken weiter. Wir sind die Krankenkasse für das ganze Leben.


Unternehmensinfo


Wir stehen unseren 9,2 Millionen Kunden verlässlich zur Seite. Und das mit 16.600 Mitarbeitern bundesweit. Dabei steuern unsere Mitarbeitern einen Haushalt von fast 38 Milliarden Euro im Jahr. Unterstützt werden wir von 44 Fachzentren, 8 Telefongeschäftsstellen und 399 Geschäftsstellen vor Ort. Das ist uns wichtig: Zuverlässigkeit, Teamgeist, Freundlichkeit, Sicherheit, Kompetenz, Fortschrittlichkeit, Mut, Schnelligkeit, Flexibilität und Leichtigkeit .
Die kontinuierliche Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist ein wichtiges Element unserer Personalentwicklung. Das vorhandene Bildungs- und Talentmanagement wird daher laufend angepasst und auf den Prüfstand gestellt. Dies erfolgt seit zwei Jahren unter anderem durch die Teilnahme am Deutschen Bildungspreis. Im deutschlandweiten Benchmark ist die Barmer sowohl in 2016 als auch 2017 in die Exzellenzklasse des Deutschen Bildungspreises eingestuft worden. Innerhalb unserer Größenkategorie befinden wir uns unter den besten fünf Unternehmen.

Unser Stand ist in Raum

C2.10

Angebotene Ausbildungsberufe

Sozialversicherungsfachangestellter (m/w)

Beschreibung des Ausbildungsberufs

Sozialversicherungsfachangestellte(r)
Sie möchten 100 % für Menschen da sein? Ihnen ist es wichtig, Versicherte, Beschäftigte und Arbeitgeber persönlich mit Ihrem Expertenwissen zu beraten und dafür mit Krankenhäusern und Apotheken in Kontakt zu stehen? Zudem können Sie sich gut vorstellen, mit Gesetzestexten zu arbeiten?

Dann könnte die Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten bzw. zum Sozialversicherungsfachangestellten genau das Richtige für Sie sein. In Ihrer täglichen Arbeit übernehmen Sie früh Verantwortung, indem Sie Versicherungsverhältnisse beurteilen und Leistungsanträge unserer Versicherten bearbeiten. Außerdem beraten Sie unsere Kundinnen und Kunden rund um das Thema Kranken- und Pflegeversicherung. Auch die Gewinnung neuer Versicherter sowie die Beratung von Firmen zu Themen wie Betrieblichem Gesundheitsmanagement gehören zu Ihrem vielfältigen Aufgabenbereich. Das nötige Fachwissen erwerben Sie durch die intensive Zusammenarbeit mit den Praxisausbilderinnen und Praxisausbildern.

Zusätzlich nehmen Sie an unseren Trainings für Auszubildende in unseren eigenen Fach- und Führungsakademien teil – denn Ihre ganzheitliche Ausbildung ist uns wichtig. Außerdem besuchen Sie die Berufsschule im Blockunterricht.

Erforderliche Qualifikation

Ausbildungsvergütung

1. Jahr: 1.004 €
2. Jahr: 1.088 €
3. Jahr 1.167 €

Sozial-Leistungen

Eine aktuelle Umfrage von Focus und Focus Money bestätigt: Die Barmer bietet "Top Karrierechancen für Hochschulabsolventen" und steht auf Platz 3 in der Branche "Versicherungen und Krankenkassen". Inhaltlich ging es um Kriterien, die für Absolventinnen und Absolventen laut einer Kienbaum-Studie bei der Arbeitgeberwahl auschlaggebend sind. Ein kollegiales Arbeitsklima, Work-Life-Balance, Karrierechancen, Arbeitsplatzsicherheit und das Gehalt gehören zu den wichtigsten Punkten.

Die Ergebnisse der Studien sind eine schöne Bestätigung des Erfolgs unserer Angebote zur Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung, zu den Ausbildungs- und Studierendenprogrammen sowie zu den Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Einstellungstermin ist jeweils der 1. August eines Jahres.
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre – bei besonders guten Leistungen können Azubis diese auf 2 1/2 Jahre verkürzen.

Bewerbungen an

Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w)

Beschreibung des Ausbildungsberufs

Kaufleute im Gesundheitswesen
Sie interessieren sich für einen Ausbildungsberuf, der gesundheitliche und kaufmännische Inhalte verbindet und möchten sich gerne für andere einsetzen? Als Azubi "Kauffrau bzw. Kaufmann im Gesundheitswesen" beraten Sie unsere Kundinnen und Kunden umfassend zu allen Gesundheitsthemen. Dabei berücksichtigen Sie wirtschaftliche Kriterien in der Koordination und Steuerung von Leistungsanträgen. Mit diesem fachlichen Wissen und Ihrem Talent im Umgang mit Menschen finden Sie für unsere Kundinnen und Kunden die besten Lösungen. Dafür stehen Sie in Kontakt mit Krankenhäusern, Ärztinnen und Ärzten. Die abwechslungsreiche Ausbildung wird durch ein Praktikum bei externen Kooperationspartnern ergänzt, zum Beispiel in Kliniken, Apotheken, Pflege- oder Reha-Einrichtungen. Neue Versicherte zu gewinnen und bestehende Kontakte zu pflegen ist ebenfalls ab dem ersten Tag ein wichtiger Bestandteil Ihrer Ausbildung. Wenn Sie besonders viel Vertrieb im Blut haben, lernen Sie neben dem sozialversicherungsrechtlichen Handwerkszeug auch schon alle Abläufe kennen, die Sie auf eine Tätigkeit im Außendienst vorbereiten. Das nötige Fachwissen erwerben Sie durch die intensive Zusammenarbeit mit den Praxisausbilderinnen und Praxisausbildern. Zusätzlich nehmen Sie an unseren Trainings für Auszubildende in unseren eigenen Fach- und Führungsakademien teil – denn Ihre ganzheitliche Ausbildung ist uns wichtig. Außerdem besuchen Sie die Berufsschule an zwei Tagen in der Woche oder alternativ im Blockunterricht.

Erforderliche Qualifikation

Ausbildungsvergütung

1. Jahr: 1.004 € 2. Jahr: 1.088 € 3. Jahr 1.167 €

Sozial-Leistungen

Eine aktuelle Umfrage von Focus und Focus Money bestätigt: Die Barmer bietet "Top Karrierechancen für Hochschulabsolventen" und steht auf Platz 3 in der Branche "Versicherungen und Krankenkassen". Inhaltlich ging es um Kriterien, die für Absolventinnen und Absolventen laut einer Kienbaum-Studie bei der Arbeitgeberwahl auschlaggebend sind. Ein kollegiales Arbeitsklima, Work-Life-Balance, Karrierechancen, Arbeitsplatzsicherheit und das Gehalt gehören zu den wichtigsten Punkten.

Die Ergebnisse der Studien sind eine schöne Bestätigung des Erfolgs unserer Angebote zur Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung, zu den Ausbildungs- und Studierendenprogrammen sowie zu den Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Einstellungstermin ist jeweils der 1. August eines Jahres. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre – bei besonders guten Leistungen können Azubis diese auf 2 1/2 Jahre verkürzen.

Bewerbungen an

Wähle Deinen gewünschten Termin:
09:00 Uhr
Ausgebucht
09:30 Uhr
Ausgebucht
10:00 Uhr
Ausgebucht
10:30 Uhr
Ausgebucht
11:00 Uhr
Ausgebucht
11:30 Uhr
Ausgebucht
12:00 Uhr
Ausgebucht
12:30 Uhr
Ausgebucht
13:00 Uhr
Ausgebucht
13:30 Uhr
Ausgebucht
Weitere Firmen