Papierfabrik Meldorf GmbH & Co. KG

Raum: C2.05

Seit über 60 Jahren werden in Tornesch Papiere für die Wellpappenindustrie hergestellt. Die Papierfabrik Meldorf verbindet als einer der größten regionalen Arbeitgeber sowohl Tradition als auch Innovation und stellt neben 100 % Recyclingpapier auch Papiersorten aus Gras her. Damit leisten wir unseren Beitrag für den Einzug der Nachhaltigkeit in die Verpackungsindustrie. Unsere Produkte lassen sich vielseitig weiterverarbeiten, sei es zu Kartonagen, Faltschachteln oder auch Tüten.

Mit ca. 140 Mitarbeitern stehen wir als engagiertes und erfahrenes Team immer wieder für neue Ideen am Markt. Wir bilden unseren Nachwuchs vielseitig aus und fördern die jungen Menschen individuell, da die Mitarbeiter das Kapital für unsere Zukunft sind.

Unser Stand ist in Raum

C2.05

Angebotene Ausbildungsberufe

Papiertechnologe (m/w/d)

Beschreibung des Ausbildungsberufs

Als Papiertechnologe bedienst du Maschinen und Anlagenteile zur Fertigung von Papier aus unterschiedlichen Ausgangsstoffen, bei uns in erster Linie Recyclingpapier oder auch Grasfasern. Computergestütztes Arbeiten spielt ebenso eine Rolle wie auch handwerkliches Können und Fingerspitzengefühl für ein lebendiges Produkt wie Papier. Qualitätsprüfungen und fachgerechte Lagerung der fertigen Rollen sind außerdem wichtige Bestandteile deines Aufgabengebietes.

Erforderliche Qualifikation

Wir erwarten Einsatzbereitschaft, eine dynamische und motivierte Arbeitseinstellung, Pflichtbewusstsein und Teamfähigkeit. Du hast Freude am Umgang mit Maschinen und Anlagen, besitzt Flexibilität sowie technisches Interesse und Geschick. Du hast Freude am Umgang mit Maschinen und Anlagen, die computergestützt über ein modernes Prozessleitsystem bedient werden. Mess- und Regeltechnik fließen hier stark mit ein. Ein technisches Interesse als auch Geschick wäre daher von Vorteil. Zusätzlich hast keine Scheu vor Schichtdiensten. Einen guten ersten allgemeinbildenden Schulabschluss solltest du vorweisen.

Sozial-Leistungen

  • Eine fundierte Ausbildung mit Einsätzen in allen Bereichen

  • Feste Ansprechpartner im Ausbildungsteam
  • Zusätzliche Vertiefung durch unsere interne Lernwerkstatt und externe Lehrgänge
  • Tarifgebundenheit
  • Geregelte Arbeitszeiten bei einer 38-Stunden-Woche
  • 30 Tage p.a. Erholungsurlaub von Anfang an
  • Vermögenswirksame Leistungen – mit € 26,59 monatlich sind wir dabei
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Team-Events und Azubi-Meetings
  • Kostenfreies Wasser sowie wöchentlich frisches Obst und Gemüse
  • Eine zentrale Lage direkt am Bahnhof Tornesch (ca. 3 Minuten Fußweg)
  • Kostenfreie Parkplätze
  • Engagement im Team durch Aufgaben wie Erst- oder Brandschutzhelfer und vieles mehr
  • Bereitstellung der Arbeitskleidung inkl. persönlicher Schutzausrüstung
  • Bewerbungen an

    Einen ersten Eindruck kannst du bei einem Praktikum gewinnen. Wenn du Interesse an einer Ausbildung in einem innovativen Unternehmen hast, wenn du gerne Ideen entwickelst und umsetzt, wenn du in deiner persönlichen Entwicklung stets vorankommen möchtest, dann freuen wir uns über deine vollständigen Bewerbungsunterlagen.

    Papierfabrik Meldorf GmbH & Co. KG
    Esinger Straße 5–7
    25436 Tornesch
    Frau Koblitz - Tel. 04122/505-45
    ausbildung@papierfabrik-meldorf.de
    www.papierfabrik-meldorf.de

    Industriemechaniker (m/w/d)

    Beschreibung des Ausbildungsberufs

    Als Industriemechaniker/in stellst du Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richtest sie ein oder baust sie um. Außerdem überwachst und optimierst du die Fertigungsprozesse und übernimmst Reparatur- und Wartungsaufgaben. Die Bereiche Schweißtechnik, Hydraulik und Pneumatik spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Metallkunde und der fachgerechte Umgang mit Werkzeugen und Geräten runden dein späteres Profil ab.

    Erforderliche Qualifikation

    Wir erwarten Einsatzbereitschaft, eine dynamische und motivierte Arbeitseinstellung, Pflichtbewusstsein und Teamfähigkeit. Du hast Freude am Umgang mit Maschinen und Anlagen, besitzt Flexibilität sowie technisches Interesse und Geschick. Einen guten ersten allgemeinbildenden Schulabschluss solltest du vorweisen.

    Sozial-Leistungen

  • Eine fundierte Ausbildung mit Einsätzen in allen Bereichen
  • Feste Ansprechpartner im Ausbildungsteam
  • Zusätzliche Vertiefung durch unsere interne Lernwerkstatt und externe Lehrgänge
  • Tarifgebundenheit
  • Geregelte Arbeitszeiten bei einer 38-Stunden-Woche
  • 30 Tage p.a. Erholungsurlaub von Anfang an
  • Vermögenswirksame Leistungen – mit € 26,59 monatlich sind wir dabei
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Team-Events und Azubi-Meetings
  • Kostenfreies Wasser sowie wöchentlich frisches Obst und Gemüse
  • Eine zentrale Lage direkt am Bahnhof Tornesch (ca. 3 Minuten Fußweg)
  • Kostenfreie Parkplätze
  • Engagement im Team durch Aufgaben wie Erst- oder Brandschutzhelfer und vieles mehr  Bereitstellung der Arbeitskleidung inkl. persönlicher Schutzausrüstung
  • Bewerbungen an

    Einen ersten Eindruck kannst du bei einem Praktikum gewinnen. Wenn du Interesse an einer Ausbildung in einem innovativen Unternehmen hast, wenn du gerne Ideen entwickelst und umsetzt, wenn du in deiner persönlichen Entwicklung stets vorankommen möchtest, dann freuen wir uns über deine vollständigen Bewerbungsunterlagen.

    Papierfabrik Meldorf GmbH & Co. KG
    Esinger Straße 5–7
    25436 Tornesch
    Frau Koblitz - Tel. 04122/505-45
    ausbildung@papierfabrik-meldorf.de
    www.papierfabrik-meldorf.de

    Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik

    Beschreibung des Ausbildungsberufs

    Als Elektroniker/in für Betriebstechnik installierst du Bauteile und Anlagen in den Bereichen elektrische Energieversorgung, industrielle Betriebsanlagen oder moderne Gebäudesystem- und Automatisierungstechnik. Du wartest sie regelmäßig, erweiterst bzw. modernisierst sie und reparierst sie im Falle einer Störung. Die Installation von Leitungsführungssystemen, Energie- und Informationsleitungen sowie die elektrische Ausrüstung von Maschinen mit den dazugehörigen Automatisierungssystemen gehören ebenfalls zu deinen Aufgaben.

    Erforderliche Qualifikation

    Wir erwarten Einsatzbereitschaft, eine dynamische und motivierte Arbeitseinstellung, Pflichtbewusstsein und Teamfähigkeit. Du hast Freude am Umgang mit Maschinen und Anlagen, besitzt Flexibilität sowie technisches Interesse und Geschick. Einen guten ersten allgemeinbildenden Schulabschluss solltest du vorweisen.

    Sozial-Leistungen

  • Eine fundierte Ausbildung mit Einsätzen in allen Bereichen
  • Feste Ansprechpartner im Ausbildungsteam
  • Zusätzliche Vertiefung durch unsere interne Lernwerkstatt und externe Lehrgänge
  • Tarifgebundenheit
  • Geregelte Arbeitszeiten bei einer 38-Stunden-Woche
  • 30 Tage p.a. Erholungsurlaub von Anfang an
  • Vermögenswirksame Leistungen – mit € 26,59 monatlich sind wir dabei
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Team-Events und Azubi-Meetings
  • Kostenfreies Wasser sowie wöchentlich frisches Obst und Gemüse
  • Eine zentrale Lage direkt am Bahnhof Tornesch (ca. 3 Minuten Fußweg)
  • Kostenfreie Parkplätze
  • Engagement im Team durch Aufgaben wie Erst- oder Brandschutzhelfer und vieles mehr  Bereitstellung der Arbeitskleidung inkl. persönlicher Schutzausrüstung
  • Bewerbungen an

    Einen ersten Eindruck kannst du bei einem Praktikum gewinnen. Wenn du Interesse an einer Ausbildung in einem innovativen Unternehmen hast, wenn du gerne Ideen entwickelst und umsetzt, wenn du in deiner persönlichen Entwicklung stets vorankommen möchtest, dann freuen wir uns über deine vollständigen Bewerbungsunterlagen.

    Papierfabrik Meldorf GmbH & Co. KG
    Esinger Straße 5–7
    25436 Tornesch
    Frau Koblitz - Tel. 04122/505-45
    ausbildung@papierfabrik-meldorf.de
    www.papierfabrik-meldorf.de

    Industriekaufmann (m/w/d)

    Beschreibung des Ausbildungsberufs

    Als Industriekaufmann-/frau steuerst du betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. In der Materialwirtschaft vergleichst du Angebote, verhandelst mit Lieferanten und betreust die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planst, steuerst und überwachst du die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellst Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu deinem Zuständigkeitsbereich. Außerdem bist du in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig und bearbeitest alle im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge.

    Erforderliche Qualifikation

    Wir erwarten Einsatzbereitschaft, eine dynamische und motivierte Arbeitseinstellung, Pflichtbewusstsein und Teamfähigkeit. Du begeisterst dich für kaufmännische Abläufe und arbeitest gerne mit Zahlen. Außerdem bist du kommunikationsfähig und hast Erfahrungen im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und Computeranwendungen. Einen guten mittleren Schulabschluss solltest du vorweisen.

    Sozial-Leistungen

  • Eine fundierte Ausbildung mit Einsätzen in allen Bereichen
  • Feste Ansprechpartner im Ausbildungsteam
  • Tarifgebundenheit
  • Geregelte Arbeitszeiten bei einer 38-Stunden-Woche
  • 30 Tage p.a. Erholungsurlaub von Anfang an
  • Vermögenswirksame Leistungen – mit € 26,59 monatlich sind wir dabei
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Team-Events und Azubi-Meetings
  • Kostenfreies Wasser sowie wöchentlich frisches Obst und Gemüse
  • Eine zentrale Lage direkt am Bahnhof Tornesch (ca. 3 Minuten Fußweg)
  • Kostenfreie Parkplätze
  • Engagement im Team durch Aufgaben wie Erst- oder Brandschutzhelfer und vieles mehr
  • Bewerbungen an

    Einen ersten Eindruck kannst du bei einem Praktikum gewinnen. Wenn du Interesse an einer Ausbildung in einem innovativen Unternehmen hast, wenn du gerne Ideen entwickelst und umsetzt, wenn du in deiner persönlichen Entwicklung stets vorankommen möchtest, dann freuen wir uns über deine vollständigen Bewerbungsunterlagen.

    Papierfabrik Meldorf GmbH & Co. KG
    Esinger Straße 5–7
    25436 Tornesch
    Frau Koblitz - Tel. 04122/505-45
    ausbildung@papierfabrik-meldorf.de
    www.papierfabrik-meldorf.de

    Weitere Firmen