Peter Kölln GmbH & Co. KGaA

Raum: D1.15

Das Unternehmen Kölln verbindet Tradition und Innovation, um hochwertige Nahrungsmittel zu entwickeln, herzustellen und zu vertreiben.
Seit seiner Gründung von rund 200 Jahren stehen dabei die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Mittelpunkt unseres Erfolges. Darum legen wir besonderes Augenmerk auf eine umfassende und solide Aus- und Weiterbildung, bei der neben der fachlichen Eignung auch die Persönlichkeit bedeutsam ist. Für eine gelingende Karriere gehört nach unserer Überzeugung beides zusammen.

Die Peter Kölln GmbH & Co KGaA in Elmshorn verbindet seit rund 200 Jahren mit Erfolg Tradition und Innovation. Die Firma hat sich zu einem der bedeutendsten haferverarbeitenden Unternehmen in Deutschland entwickelt, dessen Hafervollkorn-Erzeugnisse in viele Länder in großer Produktvielfalt vertrieben werden.
Daneben werden auch Fette & Öle unter der Dachmarke Kölln auf den Markt gebracht.

Unser Stand ist in Raum

D1.15

Angebotene Ausbildungsberufe

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Beschreibung des Ausbildungsberufs

Fachkräfte für Lagerlogistik (d/m/w)

Fachkräfte für Lagerlogistik (d/m/w) arbeiten im Bereich der logistischen Planung und Organisation. Sie sind für die Annahme, Lagerung und Versendung von Gütern verschiedenster Art zuständig. Zu Ihrem Tätigkeitsfeld gehören die Entladung von Gütern, die Erfassung der Ware, die fachgerechte Einlagerung sowie die Kommissionierung, Verpackung und Verladung versandfertiger Ware.
Die Ausbildung findet in Elmshorn statt. Sie werden während Ihrer Ausbildung vorrangig in der Logistik, räumlich in unserem Hochregallager, eingesetzt. Weitere Lagerformen lernen Sie durch den Einsatz in der Produktion kennen. Außerdem durchlaufen Sie im Verlauf der Ausbildung alle relevanten Bereiche der kaufmännischen Verwaltung.
Hierzu gehören:
Einkauf, Marketing, Finanzbuchhaltung, Personalwesen, Logistik. Neben den kaufmännischen Abteilungen werden Sie noch weitere interessante Bereiche wie beispielsweise die Produktion sowie die Abteilung Forschung und Qualitätswesen, Produktentwicklung und die Technik kennenlernen. Je nach Lehrjahr werden Sie ein- bis zweimal in der Woche die Berufsschule in Pinneberg besuchen.

Erforderliche Qualifikation

Mindestens ein guter erster allgemeinbildender Schulabschluss

Ausbildungsvergütung

Variiert nach Ausbildungsberuf und Lehrjahr

Sozial-Leistungen

Unsere Leistungen während der Ausbildung:

• Geregelte Arbeitszeiten mit variablen Gestaltungsmöglichkeiten
• Vermögenswirksame Leistungen (40 € mtl.)
• Mtl. Fahrkostenpauschale für die Berufsschule
• Betriebliche Altersvorsorge
• Betriebssport
• Sportveranstaltungen für Mitarbeiter
• Ausbildungsteam
• Ausbilder in allen Einsatzbereichen
• Verantwortungsvolle Azubi-Projekte
• Weihnachtsgeld
• Teambuildingmaßnahmen

PDF anzeigen

Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)

Beschreibung des Ausbildungsberufs

Fachkräfte für Lebensmitteltechnik (d/m/w)

Fachkräfte für Lebensmitteltechnik (d/m/w) arbeiten im produzieren-den Gewerbe der Lebensmittelindustrie.
Sie begleiten die Erzeugnisse vom Eingang der Rohwaren bis hin zum fertig verpackten Produkt. Für die Produktion stellen Sie die nötigen Zutaten bereit und richten die Maschinen und Anlagen ein. Während der laufenden Produktion überwachen Sie alle Vorgänge und beheben Störungen. Bei Produktionswechseln nehmen Sie Umrüstarbeiten vor.
Darüber hinaus stellen die Entnahme von Proben und die Qualitätssicherung wichtige Aufgabenbereiche der Fachkräfte für Lebensmitteltechnik (d/m/w) dar.
Der praktische Teil der Ausbildung findet in Elmshorn statt. In dieser Zeit lernen Sie sämtliche Produktionsabläufe zur Herstellung unserer Produkte kennen.
Des Weiteren werden Sie in der Abteilung Forschung und Qualitätswesen eingesetzt, um alle Maßnahmen der Qualitätssicherung zu erlernen.
Der theoretische Teil wird in der Berufsschule in Neumünster vermittelt und findet im Blockunterricht statt.

Erforderliche Qualifikation

Mindestens ein sehr guter erster allgemeinbildender Schulabschluss, der speziell in den naturwissenschaftlichen Fächern gute Noten miteinschließt

Ausbildungsvergütung

Variiert nach Ausbildungsberuf und Lehrjahr

Sozial-Leistungen

Unsere Leistungen während der Ausbildung:
• Geregelte Arbeitszeiten mit variablen Gestaltungsmöglichkeiten
• Vermögenswirksame Leistungen (40 € mtl.)
• Mtl. Fahrkostenpauschale für die Berufsschule
• Betriebliche Altersvorsorge
• Betriebssport
• Sportveranstaltungen für Mitarbeiter
• Ausbildungsteam
• Ausbilder in allen Einsatzbereichen
• Verantwortungsvolle Azubi-Projekte
• Weihnachtsgeld
• Teambuildingmaßnahmen

Bewerbungen an

PDF anzeigen

Industriekaufmann (m/w/d)

Beschreibung des Ausbildungsberufs

Industriekaufmann (d/m/w)
Als Industriekaufmann (d/m/w) sind Sie vielseitig einsetz-bar und genauso vielseitig ist auch Ihre Ausbildung:
Rechnungswesen, Material-, Produktions-, Absatz- und Personalwirtschaft sind einige Beispiele für Funktionsbereiche, in denen die kaufmännischen Qualifikationen von Industriekaufleuten (d/m/w) benötigt werden. Die Ausbildung erfolgt in allen relevanten kaufmännischen Abteilungen. Eine Spezialisierung erfolgt meist erst nach der Ausbildung.
Die Ausbildung findet in Elmshorn statt. Sie werden während Ihrer Ausbildung in allen kaufmännischen Abteilungen der Peter Kölln GmbH & Co. KGaA eingesetzt.
Hierzu gehören z.B:
• Einkauf
• Marketing
• Finanzbuchhaltung
• Personalwesen
• Logistik
• …
Neben den kaufmännischen Abteilungen werden Sie noch weitere interessante Bereiche wie beispielsweise die Produktion sowie die Abteilung Forschung und Qualitätswesen, Produktentwicklung und die Technik kennenlernen. Je nach Lehrjahr werden Sie ein- bis zweimal in der Woche die Berufsschule in Pinneberg besuchen.

Erforderliche Qualifikation

Abitur, Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Abschluss.

Ausbildungsvergütung

Variiert nach Ausbildungsberuf und Lehrjahr

Sozial-Leistungen

Unsere Leistungen während der Ausbildung:
• Geregelte Arbeitszeiten mit variablen Gestaltungsmöglichkeiten
• Vermögenswirksame Leistungen (40 € mtl.)
• Mtl. Fahrkostenpauschale für die Berufsschule
• Betriebliche Altersvorsorge
• Betriebssport
• Sportveranstaltungen für Mitarbeiter
• Ausbildungsteam
• Ausbilder in allen Einsatzbereichen
• Verantwortungsvolle Azubi-Projekte
• Weihnachtsgeld
• Teambuildingmaßnahmen

Bewerbungen an

PDF anzeigen

Triales Modell Industrie (m/w/d)

Beschreibung des Ausbildungsberufs

Triales Modell Industrie
Hinter dem Begriff „Triales Modell“ verbirgt sich eine Kooperation zwischen Ausbildungsbetrieben, Berufsschule und Hochschule. Das Triale Modell kombiniert eine Berufsausbildung in einem Industriebetrieb mit einem Fachhochschulstudium. Es ermöglicht so besonders engagierten und qualifizierten Schulabgängern mit dem Abitur (d/m/w), einen Berufsabschluss und einen Bachelor in Betriebswirtschaft in nur vier Jahren zu erwerben.
Die Ziele
• 2 europaweit anerkannte Abschlüsse
• IHK-Abschluss zum Industriekaufmann (d/m/w)
• Bachelor of Arts Betriebswirtschaft
• Verkürzung der Gesamtausbildungszeit
• Berufsausbildung in 2 Jahren anstatt üblicherweise in 2,5 bzw. 3 Jahren.
• Durch die Verbindung der Berufsausbildung mit den ersten beiden Semestern des FH-Studiums nur 2 Jahre Studium nach Ausbildungsabschluss an-statt üblicherweise 3 Jahre Gesamtstudium
• Ausbildungsdauer insgesamt 4 Jahre anstatt 5,5 bzw. 6 Jahre
• Verbriefte Qualität
Das Triale Modell ist der einzige akkreditierte Studiengang dieser Art in Schleswig-Holstein. Die Gleichwertigkeit mit einem normalen Bachelor Studiengang sowie die Studierbarkeit für besonders engagierte Studierende sind damit attestiert.

Erforderliche Qualifikation

Abitur, Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Abschluss.

Ausbildungsvergütung

Variiert nach Ausbildungsberuf und Lehrjahr

Sozial-Leistungen

Unsere Leistungen während der Ausbildung:
• Geregelte Arbeitszeiten mit variablen Gestaltungsmöglichkeiten
• Vermögenswirksame Leistungen (40 € mtl.)
• Mtl. Fahrkostenpauschale für die Berufsschule
• Betriebliche Altersvorsorge
• Betriebssport
• Sportveranstaltungen für Mitarbeiter
• Ausbildungsteam
• Ausbilder in allen Einsatzbereichen
• Verantwortungsvolle Azubi-Projekte
• Weihnachtsgeld
• Teambuildingmaßnahmen

Bewerbungen an

PDF anzeigen

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Beschreibung des Ausbildungsberufs

Maschinen- und Anlagenführer (d/m/w)
Als Maschinen- und Anlagenführer (d/m/w) überwachen Sie den Produktionsprozess, steuern die Maschinen und Anlagen und nehmen an den entsprechenden Maschinen und Anlagen Umrüstungen vor. Außerdem halten Sie die Maschinen instand und beheben Störungen.
In der Ausbildung werden Sie in den verschiedensten Produktionsstätten der Peter Kölln GmbH & Co. KGaA arbeiten und hier diverse Maschinen, Anlagen und Produktionsabläufe zur Herstellung unserer Produkte kennen lernen. Außerdem werden Sie im Labor eingesetzt, um alle Maßnahmen der Qualitätssicherung zu erlernen. Im Rahmen der Ausbildung haben Sie Blockunterricht an der Landesberufsschule Neumünster.

Erforderliche Qualifikation

Ein Hauptschulabschluss mit guten Noten in Mathematik, Physik und ggf. Technik. Englisch- und Pc-Grundkenntnisse sind zudem von Vorteil.

Ausbildungsvergütung

Variiert nach Ausbildungsberuf und Lehrjahr

Sozial-Leistungen

Unsere Leistungen während der Ausbildung:
• Geregelte Arbeitszeiten mit variablen Gestaltungsmöglichkeiten
• Vermögenswirksame Leistungen (40 € mtl.)
• Mtl. Fahrkostenpauschale für die Berufsschule
• Betriebliche Altersvorsorge
• Betriebssport
• Sportveranstaltungen für Mitarbeiter
• Ausbildungsteam
• Ausbilder in allen Einsatzbereichen
• Verantwortungsvolle Azubi-Projekte
• Weihnachtsgeld
• Teambuildingmaßnahmen

Bewerbungen an

PDF anzeigen

Mechatroniker (m/w/d)

Beschreibung des Ausbildungsberufs

Mechatroniker (d/m/w)
Als Mechatroniker (d/m/w) arbeiten Sie in der Montage und Instandhaltung von komplexen Maschinen und Anlagen. Technische Systeme sind mehr denn je mit elektronischer Ansteuerung und Signalverarbeitung ausgestattet, sodass unsere Mechatroniker wichtige Aufgaben übernehmen.
• Planen und steuern Arbeitsabläufe
• Kontrollieren und beurteilen Arbeitsergebnisse und Anwendungen
• Installieren & bauen elektrische Baugruppen und Komponenten
• Messen und prüfen elektrische Größen
Sie besuchen die Berufsschule in Itzehoe. Daneben stehen Lehrgänge an der Wirtschaftsakademie (WAK) auf dem Ausbildungsplan. Diese umfassen SPS-Steuerungstechnik, Pneumatiklehrgänge, Steuer-Regelungstechnik und Lehrgänge über Metallverarbeitung und Hydraulik. Der Arbeitsbereich erstreckt sich auf das gesamte Firmengelände. Sie betreuen Maschinen, Anlagen und technische Geräte in allen Gebäuden. Außerdem durchlaufen die Mechatroniker (d/m/w) mehrere Abteilungen wie die Beschaffung oder das Auftragszentrum und nehmen an Projektplanungen teil.
Im 2. Ausbildungsjahr wird ein Azubi-Austausch mit der Firma Weich und den Stadtwerken Elmshorn durchgeführt. Hier werden weitere Lehrinhalte vermittelt. Sie lernen z.B. Erdkabel zu verlegen oder Elektrotechnik und Brandmeldetechnik in Industrieanlagen und Wohnhäusern zu installieren.

Erforderliche Qualifikation

Einen mittlerer Schulabschluss mit guten Noten in Mathematik, Physik, und Technik.

Ausbildungsvergütung

Variiert nach Ausbildungsberuf und Lehrjahr

Sozial-Leistungen

Unsere Leistungen während der Ausbildung:
• Geregelte Arbeitszeiten mit variablen Gestaltungsmöglichkeiten
• Vermögenswirksame Leistungen (40 € mtl.)
• Mtl. Fahrkostenpauschale für die Berufsschule
• Betriebliche Altersvorsorge
• Betriebssport
• Sportveranstaltungen für Mitarbeiter
• Ausbildungsteam
• Ausbilder in allen Einsatzbereichen
• Verantwortungsvolle Azubi-Projekte
• Weihnachtsgeld
• Teambuildingmaßnahmen

Bewerbungen an

PDF anzeigen

Müller (m/w/d)

Beschreibung des Ausbildungsberufs

Müller (d/m/w)
Die Müller (d/m/w) stellen bei Peter Kölln GmbH & Co. KGaA Hafererzeugnisse her. Dazu bedienen, überwachen und warten Sie Maschinen und Anlagen, die bei der industriellen Produktion eingesetzt werden.
Im ersten Schritt kümmern sich die Müller (d/m/w) um die Annahme, Reinigung und Lagerung des Getreides. Sie begleiten sämtliche Verarbeitungsschritte des Hafers und kontrollieren sowohl die Qualität des Rohhafers als auch der fertigen Erzeugnisse.
Die Auszubildenden absolvieren ihren Theorieteil in Form von Blockunterricht in Stuttgart, wohingegen der praktische Teil in Elmshorn stattfindet.
Während ihrer Ausbildung durchlaufen die Müller (d/m/w) unsere verschiedenen Werke und lernen dabei insbesondere folgende Produktionsprozesse kennen:
• Verarbeitung des Rohhafers in der Schälmühle
• Herstellung von Haferflocken, Müsli, Extrudaten

Erforderliche Qualifikation

Mindestens ein sehr guter erster allgemeinbildender Schulabschluss, der speziell in den naturwissenschaftlichen Fächern gute Noten einschließt

Ausbildungsvergütung

Variiert nach Ausbildungsberuf und Lehrjahr

Sozial-Leistungen

Unsere Leistungen während der Ausbildung:
• Geregelte Arbeitszeiten mit variablen Gestaltungsmöglichkeiten
• Vermögenswirksame Leistungen (40 € mtl.)
• Mtl. Fahrkostenpauschale für die Berufsschule
• Betriebliche Altersvorsorge
• Betriebssport
• Sportveranstaltungen für Mitarbeiter
• Ausbildungsteam
• Ausbilder in allen Einsatzbereichen
• Verantwortungsvolle Azubi-Projekte
• Weihnachtsgeld
• Teambuildingmaßnahmen

Bewerbungen an

PDF anzeigen
Wähle Deinen gewünschten Termin:
09:00 Uhr
Frei: 1
09:30 Uhr
Ausgebucht
10:00 Uhr
Frei: 1
10:30 Uhr
Ausgebucht
11:00 Uhr
Ausgebucht
11:30 Uhr
Ausgebucht
12:00 Uhr
Frei: 1
12:30 Uhr
Ausgebucht
13:00 Uhr
Frei: 1
13:30 Uhr
Frei: 2
Weitere Firmen