Pferdeklinik in Bilsen Kreis Pinneberg

Herzlich Willkommen in der Pferdeklinik Bilsen!
Wir möchten Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Klinik, unser Leistungsangebot und unsere Auffassung von moderner Pferdemedizin geben. Die Pferdeklinik Bilsen ist ein inhabergeführtes modernes Service- und Dienstleistungsunternehmen im Norden von Hamburg. Durch unsere Arbeit leisten wir seit 1984 einen anerkannten und wertvollen Beitrag für die Gesundheit von Pferden im Norden Deutschlands sowie in den Skandinavischen Ländern. Gute Diagnostik – erfolgreiche Therapie

Unser Behandlungsspektrum ist zur Gänze auf die Bedürfnisse von Pferden ausgerichtet. Unsere Therapien basieren auf einer umfassenden Diagnostik und folgen dabei dem Gedanken, das Wohlergehen des gesamten Pferdes im Blick zu behalten. In unserer Klinik betreuen wir Pferde von der Besamung über die Geburt bis ins hohe Alter, von der Deckstelle bis zur Geriatrie. Entscheidend ist nicht der kurzfristige Behandlungserfolg, sondern die nachhaltige Wirksamkeit der Maßnahmen.

Die ständige Verbesserung unserer Leistungen ist uns sehr wichtig. Eine Vielzahl von internen und externen Maßnahmen zur Sicherung unserer Qualitätsstandards ermöglicht langfristig unseren Erfolg als tierärztliche Klinik für Pferde. Besonderen Wert legen wir dabei auf das Engagement und die Qualifikation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.Für Diagnostik und Therapie stehen drei gut ausgestattete Behandlungsräume und zwei Operationssäle zur Verfügung. Das eigene Labor ermöglicht eine schnelle Bearbeitung von Proben und somit umgehenden Zugriff auf zusätzliche Informationen.

Wir legen großen Wert auf eine sorgfältige Diagnostik, da sie den Grundstein für eine erfolgreiche Therapie darstellt. Eine wichtige Voraussetzung sehen wir daher in optimalen Verhältnissen, um die Pferde vorzustellen. Ein nicht unerhebliches Kriterium stellen aus unserer Sicht daher Boden- und Lichtverhältnisse dar. Die Klinik bietet mit einer beleuchteten, überdachten Trabstrecke mit integriertem Zirkel hervorragende Grundvoraussetzungen für ein gutes Vorführen und Vortraben der Patienten an der Hand. Ein längeres Belasten der Pferde kann beim Longieren auf dem Longierplatz oder in der Longierhalle gewährleistet werden. Da bei einigen Pferden Probleme erst unter dem Sattel auftreten, profitieren wir vom Vorhandensein einer großen Reithalle.

Der integrierte Klinikstall bietet 28 Klinikboxen davon 3 große Stutenboxen, 4 Hengstboxen und eine Quarantänebox. Alle Boxen, außer den Hengstboxen sind zur Stallgasse "oben offen", so dass die Pferde guten Sichtkontakt zu Ihren Artgenossen haben. Zusätzlich können sie so auch bei geschlossenem Fenster "mehr am Alltagsleben" teilnehmen. Diese Abwechslung wirkt sich bei vielen Pferden gerade bei längerer Boxenruhe sehr positiv aus. Da alle Boxen über ein Fenster verfügen, ist der Stall hell und luftig und bietet Ihrem vierbeinigen Sport- und Freizeitpartner optimale Bedingungen, um in ruhiger Atmosphäre genesen zu können.

Unsere Pferdeklinik steht 24 Stunden für Notfälle zur Verfügung.

Angebotene Ausbildungsberufe

Tiermedizinischer Fachangestellter (m/w/d)

tiermedizinischer-fachangestellter-m-w

Beschreibung des Ausbildungsberufs

In der Pferdeklinik Bilsen bieten wir jungen Berufsanfängern die Möglichkeit der Ausbildung zur /zum Tiermedizinischen Fachangestellten. In der Ausbildung wird ein breitgefächertes Fachwissen, wie zum Beispiel Operationsvorbereitung und -assistenz, Labortätigkeiten, Anfertigen von Szintigraphie- sowie Röntgenaufnahmen und vieles mehr, vermittelt.

Erforderliche Qualifikation

Hauptschulabschluss

Ausbildungsvergütung

1. Lehrjahr 450-580€

2.Lehrjahr 500-650€

3. Lehrjahr 580-700€

Sozial-Leistungen

Arbeitszeiten in Schichten:
Frühschicht von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr mit einer halben Stunde Mittagspause und Spätschicht beginnt um 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr mit Nachtdienst bei Notfällen.

Bewerbungen an

Anja Hohlbaum

kaufmann-fuer-bueromanagement-m-w

Beschreibung des Ausbildungsberufs

Wir bieten seit 2015 die Möglichkeit einer Ausbildung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau für Büromanagement. Der helle Empfangsbereich ist das Herzstück des Büro- und Sozialtraktes der Klinik. Hier werden die Ausbildungsinhalte, planen, organisieren und durchführen von Bürotätigkeiten, in das Tagesgeschäft mit eingebunden.

Erforderliche Qualifikation

Realschulabschluss

Ausbildungsvergütung

1. Lehrjahr 760€

2. Lehrjahr 810€

3. Lehrjahr 860€

Sozial-Leistungen

Arbeitszeiten in Schichten:
Frühschicht von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr mit einer halben Stunde Mittagspause und Spätschicht beginnt um 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Bewerbungen an

Sabine Schilling

Wähle Deinen gewünschten Termin:
09:00 Uhr
Frei: 1
09:30 Uhr
Ausgebucht
10:00 Uhr
Ausgebucht
10:30 Uhr
Ausgebucht
11:00 Uhr
Ausgebucht
11:30 Uhr
Ausgebucht
12:00 Uhr
Ausgebucht
12:30 Uhr
Frei: 2
13:00 Uhr
Frei: 1
13:30 Uhr
Frei: 1
Weitere Firmen