Azubi Trifft Company

Save the date    06.03.2025

Berufliche Schule Pinneberg

Azubi Trifft Company

Save the date    06.03.2025

Berufliche Schule Pinneberg

Zielscheibe

PinBall Ausbildungs-Marktplatz 2025

Das erklärte Ziel des PinBall in den Räumen der Beruflichen Schule des Kreises Pinneberg in Pinneberg ist das Zusammenführen der ausbildungswilligen Unternehmen der Region, der Fachhochschulen und der künftigen Schulabgänger. In Zeiten des wachsenden Fachkräftemangels gilt es mehr denn je, die jungen Talente als Nachwuchs in der Region weiterzubilden und damit längerfristig zu binden. Der Süden des Kreises Pinneberg als Teil der Metropolregion Hamburg ist attraktiv und viele Schulabgänger der ‚Generation Z‘ sind grundsätzlich sehr ortsverbunden. Doch der Wettbewerb schläft nicht!

PinBall ist die Veranstaltung, die lokalen Möglichkeiten darzustellen. Die Schülerinnen und Schüler können sich gebündelt Wege aufzeigen lassen, wie und wo es nach dem Schulabschluss weitergehen kann. Die Optionen sind so vielfältig geworden, dass die Messe eine echte Chance auf sinnvolle Orientierung bietet. Berufsbilder werden kurz und klar erläutert, Firmen stellen ihre Philosophie vor, Dialoge zwischen den Teilnehmenden werden aktiv gefördert und die Abgänger können dabei strukturiert ihre Interessen sortieren. So werden die Einstiegshürden für alle Seiten weit heruntergeschraubt.

Die Veranstaltung hat in den zurückliegenden Jahren schon zahlreiche fruchtbare Verbindungen von Nachwuchs und Wirtschaft hervorgebracht. Stolzer Initiator der Ausbildungsmesse PinBall sind die NordExperten.
Gemeinsam mit der Berufsbildenden Schule Pinneberg, der Wirtschaftsgemeinschaft Pinneberg und dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Schleswig-Holstein und der BARMER bilden wir ein schlagkräftiges Team zur erfolgreichen Umsetzung dieses Marktplatzes für künftige Azubis und ausbildende Unternehmen.

Und wir gehen noch einen Schritt weiter. Virtual Reality macht es möglich, Betriebe und Schulen noch enger aneinander zu binden. Melden Sie sich zu dem Webinar mit den NordExperten und der Firma Virtual-X GmbH an. Am 12.06.2024 ab 15:00 Uhr erleben Sie online die Möglichkeiten, die in dieser Technik steckt. Senden Sie einfach eine kurze Mail an kontakt@pinball-pinneberg.de zu. Sie erhalten von uns dann die Zugangsdaten zum Online-Raum.

Marktplatz Kreis

Impressionen - PinBall 2024

Azubi Mission

Company meets Azubi

„Wo finden wir heute die „passenden“ Auszubildenden für unser Unternehmen?“ Das ist eine der häufigsten Fragen in der Personalplanung von Betrieben nicht nur bei uns in Schleswig-Holstein. Mit dem Pinball 2025 bieten wir ausbildungswilligen Unternehmen eine schlüssige Antwort. Hier können Sie rechtzeitig vor der nächsten Auswahlrunde Ihre potenziellen Auszubildenden treffen und kennenlernen. Es ist die Kontaktbörse für Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse aus dem Kreis Pinneberg und für die Firmen dieser Region.

Pinball ist für die Schulen ein wichtiger Baustein in der Berufsorientierung. Engagierte Lehrerinnen und Lehrer bereiten den Besuch mit den Schülerinnen und Schüler vor. Die Berufsbildende Schule Pinneberg in Pinneberg stellt Raum und Zeit zur Verfügung und ist die kommunikative Schnittstelle zu den Schulen. Machen Sie mit, treffen Sie schon jetzt Ihre künftigen Mitarbeiter. Bauen Sie dem Fachkräftemangel gezielt vor und sichern Sie sich die passenden Talente für Ihre erfolgreiche, gemeinsame Zukunft.

Um Ihnen einen kurzen Einblick in die Veranstaltung vom 07.03.2024 finden Sie hier unseren Film.

PinBall Ausbildungsmesse 2025

Die Buchungsmöglichkeit für Schülerinnen und Schüler ist noch geschlossen.

Der PinBall 2024 ist beendet. 124 Unternehmen mehr als 2500 Schülerinnen und Schüler.

Vielen Dank an alle Aussteller! Wir freuen uns auf alle in 2025.

Vorteile für Firmen

  • Über 70 Klassen- und Funktionsräume dienen als Marktplatzfläche
  • 20-Minuten-Vorstellungsgespräche mit Schülern
  • Terminplanung für Schülergespräche über Online-Kalender
  • Mehr als 2.000 Schüler – weitere Gespräche vor Ort möglich
  • Präsentationsmedien (z. B. Interaktive Displays) vorhanden
  • Kostenfreies W-LAN
  • Kostenlose Parkplätze
  • Präsentation im Außenbereich möglich
  • Fachräume vorhanden (Metall, Bau, Arztpraxis, Pflegeraum, KFZ)
  • Standgebühr ab 200 € (zzgl. MwSt.)